Klasse 4a

Wir sind die Klasse 4a mit 6 Mädchen und 8 Jungen und einer tollen Klassenlehrerin. Wir haben schon viele tolle Sachen unternommen wie den Waldausflug. Wir sammelten zum Beispiel verschiedene Baumblätter für ein Herbarium. Im Mühlenmuseum in Gifhorn besichtigten wir viele Mühlen und durften in einer Werkstatt unterschiedliche Körner an alten Mühlen mahlen. Oft frühstückten wir in der Klasse zusammen.

In einer Buchhandlung in Braunschweig wurden uns viele Bücher vorgestellt und fast alle Kinder kauften sich ein Buch. Auf dem Weihnachtsmarkt im Dezember durften wir in aufgeteilten Gruppen herumgehen. Das hat Spaß gemacht!

Über die Klassenfahrt, die im Mai stattgefunden hat, berichten unsere Mitschüler.

 

Aus unserem 3. Schuljahr:

Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt, haben ein Krippenspiel vorgespielt und in der Schule Kekse gebacken.

Den Weihnachtsmarkt haben wir in kleinen Gruppen erkundet. Von unseren Eltern haben wir Taschengeld mitbekommen, von dem wir uns viele Sachen gekauft haben. Danach waren wir in der Buchhandlung Graff und manche von uns haben sich Bücher gekauft.

Wir haben bei der Weihnachtsfeier vom Deutschen Roten Kreuz das Krippenspiel „Licht in der Dunkelheit“ vorgespielt. Es spielten Engel,  Maria,  Josef,  Hirten,  Kinder und Wirte mit. Das Krippenspiel haben wir dann auch noch unseren Eltern bei der Klassenweihnachtsfeier und am 4. Adventsmontag vor der ganzen Schule aufgeführt.

Beim Kekse backen hatten wir am Anfang sehr viel Keksteig gemacht, ihn dann gebacken und zum Schluss verziert und dann immer noch Keksteig übrig gehabt.

Wir haben neun Dosen mit Keksen befüllt!

Mit der ganzen Schule waren wir im Staatstheater in Braunschweig und haben uns das „Dschungelbuch“ angeguckt. Das Theater war sehr schön. Wir sind dorthin mit einem Bus hin und zurück gefahren.

 

.