Forderunterricht Mathematik

Unser „Forderunterricht Mathematik“ richtet sich an alle Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe, die im Bereich Mathematik besondere Motivation und Begabung aufweisen. Er findet wöchentlich am Montag in der 2. Stunde statt. Es handelt sich hierbei um ein „Plus-Angebot“, d.h. Unterrichtsstoff wird nicht vorweggenommen, sondern inhaltlich ergänzt oder vertieft. Die „Mathe-Forder-SchülerInnen“ setzen sich intensiv mit anspruchsvollen Problemaufgaben auseinander, wodurch vor allem die Problemlösekompetenz und die Freude im Umgang mit mathematischen Fragestellungen gefördert werden. Zudem findet jedes Schuljahr die Teilnahme an der Mathematik-Olympiade in Niedersachsen statt.